DELTAsmart FFZ Kostengünstige Kompaktlösung für CO-Messungen an gasbetriebenen Flurförderzeugen

CONO(x)
  • Schnelle und zuverlässige CO-Messung gemäß DGUV, Vorschrift 79, § 37,2 (BGV D34)
  • Messbereich bis 2 %, optional bis 10 % CO
  • Ergebnisdokumentation über Drucker, SD-Karte oder USB
  • Komplett mit FFZ-Gasentnahmesonde und Kondensatfalle
USBMicro-SDBluetooth
DELTAsmart FFZ im Koffer
DELTAsmart FFZ am Stapler
DELTAsmart FFZ und Drucker am Stapler
DELTAsmart FFZ im Koffer
DELTAsmart FFZ am Stapler
DELTAsmart FFZ und Drucker am Stapler
Basis-Ausstattung
  • CO-Sensor bis 1% (kurzzeitige Überlast bis 2%)
  • Flexible Gasentnahmesonde mit Klemmzange und 2,25 m Entnahmeleitung 
  • Hochwertiger, großvolumiger Kondensatabscheider mit bewährtem Sternfilter
  • MSM-Technologie (einfacher Sensortausch durch Kunde)
  • Lithium-Ionen-Akku
  • Micro-SD-Karteneinschub
  • Mini-USB-Schnittstelle
Technische Daten
Messbereiche
CO 0 ... 1 %, Auflösung 0,0001 %, kurzzeitige Überlast bis 2 %
CO very high (Option) 0 ... 4 % / Überlast bis 10 % (elektrochemisch)
NO(x) (Option) 0 ... 1.000 / Überlast 5.000 ppm (elektrochemisch)
Abmessungen und weitere Daten
Display Brillantes 2,8'' LC-Display mit Touchbedienung
Betriebstemperatur + 5 ... +45 °C, max. 95 % RF, nicht kondensierend
Lagertemperatur -20 ... +50 °C
Datenspeicher 1.000 Messungen / 1.000 Anlagen
Schnittstellen Mini-USB, Micro-SD, IrDA, Bluetooth (Datentransfer zu Smartphone, Tablet oder PC)
Interne Spannungsversorgung Lithium Ionen 2250 mAh / 8 Wh
Externe Spannungsversorgung Steckernetzteil 100 ... 240 Vac / 50 ... 60 Hz, 5 V DC, 500 mA
Schutzart IP 40
Gewicht ca. 390 g
Abmessungen (BxHxT) 82 x 169 x 44 mm