MRU-ABC Glossar / Wissensdatenbank

ATEX

ATEX wird häufig als Synonym für die ATEX-Leitlinien der Europäischen Union verwendet. Der Ausdruck ATEX basiert auf der französischen Abkürzung für ATmosphère EXplosibles. Die Direktive stammt aus dem Jahr 1994 und umfasst derzeit zwei Richtlinien auf dem Gebiet des Explosionsschutzes: die ATEX-Produktrichtlinie (94/9/EG) und die ATEX-Betriebsrichtlinie (1999/92/EG). Die ATEX-Produktrichtlinie legt Regeln für das Inverkehrbringen von Produkten fest, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Die ATEX-Betriebsrichtlinie definiert Mindestvorschriften zur Verbesserung des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit von Arbeitnehmern, die durch explosionsfähige Atmosphäre gefährdet werden.