VARIOplus Industrial für Syngas-Analyse Für Langzeitmessungen von Sondergasen (Synthesegas)

COCO2O2H2CH4
  • Aus z.B. Biomassevergasung, Kohlevergasung, Wärmebehandlungsprozessen etc.
  • Auf kleinstem Raum arbeiten ein elektrochemischer Sensor (O2), ein Wärmeleitfähigkeitsdetektor (H2) sowie ein Infrarot-Modul (CO+CO2+CH4) gemeinsam für die Ermittlung präziser Messergebnisse 

(Sonde in Abb. optional)

Basis-Ausstattung
  • 1 elektrochemischer Sensor
  • Großes, kontrastreiches und beleuchtetes Grafikdisplay mit Zoom-Funktion
  • Integrierte, elektrische Peltierkühleinheit
  • Automatische Kondensatförderpumpe
  • Akku- und Netzbetrieb
  • Automatik Messprogramm mit Speicher- und Druckfunktion
  • RS 232/485 Schnittstelle
  • Interner Messdatenspeicher für ca. 8.500 Messungen
  • Integrierter Hochgeschwindigkeits - Thermodrucker
  • Automatische Nullpunktkalibration
  • Daten - Visualisierungs- und Auswertesoftware
  • Robuste Nylontasche
Zubehör

Gaswäscher zur Entfernung von Teer und Schmutz

Technische Daten
Messbereiche
CO (Infrarot) 0 ... 100 %
CO2 (Infrarot) 0 ... 100 %
O2 (elektrochemisch) 0 ... 21 %
H2 0 ... 100 (WLD) %
CH4 (Infrarot) 0 ... 100 %
Abmessungen und weitere Daten
Datenspeicher 8.500 Datensätze
Datenübertragung über RS485 bzw. RS232
PC-Schnittstelle RS232
Display 9-zeilig, grafisches LC-Display
Gewicht ca. 7 kg
TÜV Zulassung DIN EN 50379-1+2