SWG 300-1 Komplettes Analysesystem in kompakter Bauform

COCO2O2NONO2SO2HC
  • Der Multikomponenten-Gas-Analysator SWG 300-1 basiert auf extraktiver, Kalt-Trocken-Methode und verwendet Infrarot-Module, die kontinuierlich, selektiv und hochgenau im ppm-Bereich messen
  • NO2 wird katalytisch in NO umgewandelt und Gesamt-NOx ermittelt
  • Die Sauerstoff-Analyse basiert auf Zirkonium, paramagnetischem Messprinzip oder "long-life" elektrochemischer Messzelle
Basis-Ausstattung
  • Gerät im abschließbaren Stahlblechgehäuse
  • Großes, beleuchtetes Display
  • RS 485 Schnittstelle für Langstrecken-Datenübertragung
  • Komplette Messgasaufbereitung mit Gaskühler und Kondensatpumpe
  • Diverse Filter
  • Durchflussanzeige mit Überwachung und Alarm
  • Magnetventil zur automatischen Nullpunktnahme
  • 8 x Analogausgänge
  • Klimatisiertes Wetterschutzghäuse (Option)
Technische Daten
Messbereiche
CO (Infrarot) 0 ... 30.000 ppm in ppm
CO2 (Infrarot) 3 ... 30 %
O2 (elektrochemisch oder ZrO2 oder paramagnetisch) 0 ... 25 %
NO (Infrarot) 0 ... 5.000 ppm
NO2 katalytische Umwandlung in NO mit min. 90% Wirkungsgrad des Konverters 500 ... 1.000 ppm
SO2 (Infrarot) 0 ... 5.000 ppm
HC (Infrarot) 0 ... 1.000 ppm
Abmessungen und weitere Daten
Display grafisches LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung
Gewicht 40 ... 120 kg, je nach Systemkonfiguration
Downloads