MRU-ABC Glossar / Wissensdatenbank

Messstellenumschaltung

Die Messstellenumschaltung ist eine mechanische Vorrichtug an Messgeräten, um mit einem Gerät sequentiell mehrere Messstellen überwachen zu können.