MRU-ABC Glossar / Wissensdatenbank

BHKW

Ein Blockheizkraftwerk (BHKW) ist eine modular aufgebaute Anlage zur Gewinnung elektrischer Energie und Wärme, die das Prinzip der Kraft-Wärme Kopplung nutzt. Dieses Prinzip zeichnet sich dadurch aus, dass gleichzeitig die vom Motor erzeugte mechanische Energie (Kraft) und die beim Antrieb des Generators durch den Motor frei werdende thermische Energie (Wärme) genutzt werden kann.