Feinstaub - System FSM - Klicken zum Vergrößern
Feinstaub - System FSM

Vergrößern

  

MRU-Feinstaubmessung

 

FSM Waage

 
 

Feinstaub-System FSM

Feinstaubmessung - Das 3-Komponenten-System

  • SPECTRA plus - das Steuergerät für alle Abläufe
  • FSM-Koffer - das robuste Staubsammelmodul
  • FSM-Waage - die hochpräzise Trocknungs- und Wägeeinheit
zur Angebotsliste hinzufügen
Produkt wird hinzugefügt.
 

Basis-Austattung

Sie haben schon ein SPECTRAplus? Dann schenken wir Ihnen die Feinstaub-Software, wenn Sie FSM-Koffer oder -Waage kaufen.

Zugelassen gem. 1. BImSchV für Stufe 1 und 2 sowie für Brennstoffe 1-8. Veröffentlichung im Bundesanzeiger ist erfolgt.

 

Zusammensetzung des 3- Komponenten- Systems

  1. Mess- und Steuergerät "SPECTRAplus": Steuert alle Abläufe der Feinstaubmessung und liefert die zusätzlich benötigten Abgaswerte
  2. Staubsammelkoffer "FSM Koffer": Robustes und kompaktes Feinstaubmodul zum Beladen der Filterhülsen mit Staub
  3. Wäge- und Trocknungsmodul "FSM Waage": Trocknet und wiegt in einem Arbeitsgang und überträgt das Messergebnis an das SPECTRAplus

 

Technische Daten

Messbereiche

Abgastemperatur
350°C
Durchflussmenge
13 nl/min
Staubmenge
0 ... 1.000 mg/Nm³
Erweiterte Messunsicherheit für Grenzwert 20 mg/m³
43%
Erweiterte Messunsicherheit für Grenzwert 60 mg/m³
13%
Erweiterte Messunsicherheit für Grenzwert 90 mg/m³
25%
Erweiterte Messunsicherheit für Grenzwert 100 mg/m³
23%
Erweiterte Messunsicherheit für Grenzwert 150 mg/m³
27%

Abmessungen und weitere Daten

Gewicht
ca. 9 kg
Abmessungen
470x230x315 mm (HxBxT)
TÜV Zulassung
TÜV-geprüft für Stufe 1+2 sowie Brennstoffe 1-8, Eignungsbekanntgabe erfolgt
Messprinzip
Gravimetrisch
Gehäuse
Aluminium
Länge Sondenrohr
300 mm
Durchmesser Sondenrohr
10 mm
Länge Sondenschlauch
4 m
Filtertemperatur in Sonde, geregelt
70° C

Downloads